Brainspotting

Brainspotting verbindet Elemente von Somatic Experiencing und EMDR, und aktiviert bestimmte Gehirnpunkte zur Verarbeitung eines Traumas.

Entwickelt wurde diese Methode von David Grand, ein international anerkannter Experte für Psychotraumatologie. Er fand eine Möglichkeit, sowohl die Links-Rechts-Stimulierung beider Gehirnhälften (EMDR), als auch die Erfahrung körperlicher Prozesse (Somatic Experiencing) zu kombinieren, und darüber hinaus, mit Hilfe des so genannten Brainspot, eine Vertiefung des Therapieprozesses zu erreichen .

Traumatische Erinnerungen scheinen an bestimmten Punkten im Gehirn besonders gespeichert zu sein. Solche Punkte lassen sich über die Augen und deren Nervenverbindungen zum Gehirn finden. Die Konzentration auf den Brainspot wirkt wie ein Einstieg, der in tiefe assoziative Strukturen des Gehirns und des Organismus führen kann. Hier stoßen wir auf Reflexe, instinktive Prozesse und Überlebensmechanismen, die ohne Bewertungen, Vernunft oder Kontrolle vom ältesten Teil unseres Nervensystems autonom aktiviert werden, wenn wir uns bedroht fühlen.

Die Therapie

Ein Brainspot wird immer in Verbindung mit einem bestimmten belastenden Thema aufgespürt. Während der Blick über eine horizontale und vertikale Achse sehr langsam geführt wird, zeigen körperliche Reflexe an, wenn der Punkt gefunden ist. Die Konzentration auf diesen Punkt vermittelt ein Gefühl des Gehaltenseins im Raum, und erlaubt gleichzeitig ein Sich-öffnen nach innen. Zusätzlich erfährt der Klient über Kopfhörer eine akustische Links-Rechts-Stimulation, die den Informationsaustausch beider Gehirnhälften anregt. Wenn der Klient eine absichtslose, akzeptierende, beobachtende Grundhaltung einnimmt, und auch keine therapeutischen Hypothesen oder Deutungen den Prozess stören, kann der Organismus aus seinen tiefsten Strukturen heraus Selbstheilungskräfte entfalten und sich auf natürliche Weise wieder selbst regulieren.

Weiterführende Links

Was ist Brainspotting?
Wie Sie Probleme, Traumata und emotionale Belastungen gezielt auflösen
Brainspotting